• Körperpsychotherapie


Körperpsychotherapie

Körperpsychotherapie ist eine eigenständige Therapieform, in der die Psyche und der Körper als untrennbare Größen betrachtet werden. Gemeinsam bilden sie eine Einheit und stellen somit das Fundament der Körperpsychotherapie dar.

Die Körperpsychotherapie steigert Ihre Lebensqualität. Durch die direkte Arbeit am Körper und durch die Auseinandersetzung mit sich und mit belastenden Themen, erhalten Sie Klarheit und ein besseres Verständnis für Ihr Leben. Gehaltene Energie wird gelöst, um mit dem Körper, den Beziehungen, den Gemeinschaften, der Natur und der Welt in ein energetisches, liebevolles Gleichgewicht zu kommen.

Für wen ist Körperpsychotherapie geeignet?

Körperpsychotherapie ist für alle geeignet. Sie hilft sowohl Menschen in akuten Krisen und in anderen schwierigen Lebenssituationen als auch unterstützt sie, die eigene Lebensfreude und Lebendigkeit intensiver zu spüren.